Blog News

Jeden Tag frisch wichtige Nachrichten, wie wir uns schützen besser können

Das Quartal der Ransomware: 30 Prozent mehr Attacken weltweit; mobile Erpresser greifen deutsche Nutzer am zweithäufigsten an

Verschlüsselungssoftware beziehungsweise Ransomware belästigt derzeit Heimanwender und Unternehmen – auch in Deutschland – gleichermaßen. Das bestätigen auch die aktuellen Zahlen von Kaspersky Lab über die Cyberbedrohungslage des ersten Quartals 2016 [1]. So stieg im Vergleich zum Vorquartal weltweit die Anzahl neuer Ransomware-Modifikationen im Untersuchungszeitraum um 14 Prozent; und die der von Verschlüsselungsprogrammen attackierten Nutzer sogar um 30 Prozent. Die Lösungen von Kaspersky Lab wehrten zwischen Januar und März 2016 insgesamt 372.602 Ransomware-Attacken ab, wovon 17 Prozent auf den Unternehmensbereich fielen.
Source: New feed