Tag: title on header

Jeden Tag frisch wichtige Nachrichten, wie wir uns schützen besser können

No More Ransom: Strafverfolgungsbehörden und IT-Sicherheitsunternehmen bündeln Kräfte im Kampf gegen Ransomware

Die niederländische Polizei, Europol, Intel Security und Kaspersky Lab bündeln ihre Kräfte und starten eine Initiative mit dem Namen ,No More Ransom‘. Diese Initiative stellt einen neuen Schritt der Zusammenarbeit von Strafverfolgungsbehörden und Privatwirtschaft im gemeinsamen Kampf gegen Ransomware dar. ,No More Ransom‘ [1] ist ein neues Onlineportal, das die Öffentlichkeit zum Thema Ransomware-Gefahren informiert […]

Read More

Damballa: Furtim und SFG sind ein und derselbe Schädling

Damballa: Furtim und SFG sind ein und derselbe Schädling

Eine neue Untersuchung stellt all das in Frage, was bisher über Furtim bekannt war – den neuen Schädling, der – wie man annahm – Steuerungssysteme von Energieversorgungsobjekten angreift. Laut Damballa handelt es sich bei dem Downloader von Furtim und dem kürzlich entdeckten SFG-Dropper um verschiedene Builds ein und desselben Programms, das keinen speziellen Code für […]

Read More

Vorsicht vor blindem Cyber-Passagier: Verbreitung des Lurk-Trojaners über legitimes Fernzugriffstool

Während einer Analyse des gefährlichen Banking-Trojaners ,Lurk‘ ist Kaspersky Lab auf eine perfide Methode gestoßen, über die Cyberkriminelle schädliche Software zielgerichtet auf Unternehmensrechner installieren können [1]. Beim Download der legitimen und bei Systemadministratoren beliebten Fernwartungssoftware ,Ammyy Admin‘ wurde heimlich die Lurk-Malware mitgeliefert und installiert. Source: Kaspersky

Read More

GootKit: neue Methoden zum Verbergen und Verbleiben im System

GootKit: neue Methoden zum Verbergen und Verbleiben im System

Wie Softpedia mit Verweis auf einen Bericht von IBM X-Force mitteilt, hat einer der aktivsten Bank-Trojaner, GootKit, im Juni ein umfassendes Update erhalten, wobei sein Quellcode erneut geändert wurde. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten wurde dieser Bank-Schädling, der im Jahr 2014 erstmals in freier Wildbahn auftauchte, noch nie als Malware-as-a-Service angeboten und sein Quellcode war […]

Read More

Schädliche Pokémon Go-App öffnet Backdoor in Android

Schädliche Pokémon Go-App öffnet Backdoor in Android

Die Experten von Proofpoint warnen potentielle Pokémon-Trainer vor einer schädlichen Version des populären Spiels Pokémon Go. Sie wurde in einem Hacker-Repository gefunden und verbreitet sich anscheinend schnell in freier Wildbahn. Nach Angaben der Forscher fügten Cybergangster der APK-Datei des Spiels ein Fernwartungstool mit dem Namen Droidjack hinzu; es eröffnet Angreifern vollständigen Zugriff auf ein mobiles […]

Read More

Jeder zehnte Ransomware-Verschlüsselungsangriff zielt auf Unternehmensnutzer ab

Unternehmen haben derzeit verstärkt mit Angriffen durch Verschlüsselungssoftware und anschließender digitaler Erpressung zu kämpfen. So zeigt eine von Kaspersky Lab durchgeführte Untersuchung [1], dass Krypto-Ransomware-Attacken [2] auf Unternehmenskunden weltweit innerhalb eines Jahres um das Sechsfache gestiegen sind – von 27.000 (von April 2014 bis März 2015) auf 158.000 (von April 2015 bis März 2016). Im […]

Read More

Backdoor greift Macs über Tor-Netz an

Backdoor greift Macs über Tor-Netz an

Die Experten von Bitdefender haben eine auf Mac OS X ausgerichtete Backdoor entdeckt, die es Angreifern ermöglicht, die vollständige Kontrolle über das System mit anonymem Zugriff über das Netzwerk Tor zu erhalten. Der Schädling ist nicht mit einem Apple-Zertifikat signiert und kann daher auch nur in dem Fall unbemerkt durchflutschen, wenn der Nutzer den Gatekeeper […]

Read More

Chinesisches Unternehmen verdient sich Zubrot mit Adware

Chinesisches Unternehmen verdient sich Zubrot mit Adware

Die kriminelle Bande, die hinter dem im letzten Jahr entdecken iOS-Schädling steckt, hat ihr Zielspektrum offensichtlich ausgeweitet und greift nun auch Android-User an. Nach Angaben von Check Point bringt die Gruppe Yingmob bereits seit fünf Monaten Software zum unerwünschten Anzeigen von Werbung in Umlauf. Die Adware wird als HummingBad bezeichnet und hat bereits 10 Millionen […]

Read More

Adwind kehrt zurück und greift dänische Unternehmen an

Adwind kehrt zurück und greift dänische Unternehmen an

In den ersten Julitagen registrierten die Forscher des dänischen IT-Sicherheitsunternehmens Heimdal Security einen erneuten Anstieg der Aktivität des RAT-Schädlings Adwind, und zwar ging er via Spam an die Unternehmensadressen dänischer Anwender. Die gefälschten englischsprachigen Mitteilungen kommen als geschäftliche Anfragen daher, die angeblich mit irgendeinem Auftrag zu tun haben. Die Mails sind mit einem Anhang im […]

Read More